Pfäffikon, Ibergeregg, Bergdietikon

Dienstag, 30. März 2021, 09:06 Uhr - Die heutige Tour startet in Pfäffikon SZ und wird unsere erste Tour ins Gebirge im 2021. Am Anfang gleich ein zünftiger Aufstieg (537 Hm) zum Etzelpass auf 949m ü. M. Oben angekommen und nach einer kleinen Stärkung, geht es wieder abwärts zum Sihlsee und am linken Seeufer entlang über Wilerzell und Euthal nach Oberiberg. Von Oberiberg folgt der Aufstieg zum Ibergereggpass (338 Hm) auf 1406m ü. M. , vorbei an meterhohen Schneewänden.

Danach folgt eine fetzige Abfahrt hinunter nach Schwyz, bei der wieder 890 Hm "vernichtet" werden. Es folgt der Aufstieg zum Sattel, auf einer leider sehr viel befahrenen Hauptstrasse (262 Hm). Auf dem Sattel Richtung Aegerisee / Zug abbiegen, vor Morgarten links abbiegen auf die linke Seeseite des Aegerisees. Schöne Route entlang des Aegerisees nach Unterägeri. In Unteräger auf der Hauptstrasse Richtung Zug. Nach Neuägeri links abbiegen auf Route 9 SchweizMobil Richtung Höllgrotten. Ein faszinierende Abfahrt durchs Lorzetobel zur Höllgrotten in Baar.

Jetzt machen wir uns auf den Heimweg über Kappel am Albis, Hausen am Albis und Türlersee ind Limmattal.

Tour abfliegen

Foto- und Videoimpressionen

Route mit Tourfotos

Alle Daten der Tour